Tennisarm behandeln

Unter einem Tennisarm oder Tennisellenbogen versteht man einen schmerzhaften und entzündlichen Reizzustand der Sehnenansätze der Unterarmstreckmuskulatur am seitlichen Knochenvorsprung des Ellenbogens. Dieser Überlastungsschaden wird auch als Epikondylitis radialis bezeichnet. Meistens sind es banale Traumen die diese Reizung verursachen- sogar das rasche Anheben einer Bierkiste kann diesen Tennisarm auslösen!

Damit Ihr Tennisellenbogen oder Golfer Ellenbogen nicht dauerhaft schmerzt und die Schmerzen sich auch noch zur Schulter ausbreiten hilft Ihnen Dr. Karin Serrat zügig und erarbeitet mit Ihnen zusammen die passende Therapie.

Foto: © Rainer Sturm / PIXELIO‘